Russische Philosophie – Die zwei Möglichkeiten

04.06.2010

Sie kennen das – aus eigener Lebenserfahrung!
Häufig haben Sie zwei Möglichkeiten, die “richtige” Auswahl führt, wie die folgende Geschichte zeigen wird, zu weitreichenden Konsequenzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit!

Zwei Möglichkeiten

Wenn du kommst auf Welt, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst werden Mann oder kannst werden Frau.

Wenn du wirst Frau, hast du besser, heiratest Mann, bist versorgt.

Wenn du wirst Mann, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Fabrik oder kannst kommen in Krieg.

Wenn du kommst in Fabrik, hast du besser.

Wenn du kommst in Krieg, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen auf Schreibstube oder an Front.

Wenn du auf Schreibstube kommst, hast du besser.

Wenn du kommst an Front, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst fallen oder bleibst am Leben.

Wenn du bleibst am Leben, hast du besser.

Wenn du fällst, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Grab allein oder in Grab mit Masse.

Wenn du kommst in Grab allein, hast du besser.

Wenn du kommst in Grab mit Masse, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst bleiben liegen oder kannst genommen werden heraus.

Wenn du bleibst liegen, hast du besser.

Wirst du genommen heraus, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen in Fabrik für Seife oder in Fabrik für Papier.

Wenn du kommst in Fabrik für Seife, hast du besser,

du kannst werden Parfum für feine Dame.

Wenn du kommst in Fabrik für Papier, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst werden Schreibpapier oder Krepppapier.

Wenn du wirst Schreibpapier, hast du besser.

Wenn du wirst Krepppapier, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen um Blumentopf für feine Braut auf Hochzeit

oder kannst kommen auf Rolle.

Wenn du kommst um Blumentopf, hast du besser.

Wenn du kommst auf Rolle, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst kommen auf Herrenlokus oder auf Damenlokus.

Wenn du kommst auf Herrenlokus, hast du besser.

Wenn du kommst auf Damenlokus, hast du zwei Möglichkeiten:

Du kannst benutzt werden für vorne oder für hinten.

Wenn du wirst benutzt für vorne, hast du besser.

Wenn du wirst benutzt für hinten, bist du sowieso im Arsch.

(Quelle: unbekannt)

Sehen Sie daher zu, dass SIE immer aktiv die für sie attraktivere Möglichkeit wählen können.

Mit herzlichem Gruß,
Ihr jobperform Team

[der Mensch macht’s!] – gerade in der Entscheidungsfindung

Bewerten SIE den Blogbeitrag – dadurch können wir IHRE Interessenschwerpunkte noch besser bedienen.

Kommentare: 3 Kommentare
Tags:
jobperform® - Coaching, Training, Moderation für Teams und Führungskräfte. Individuelles Coaching | Business Coach | Business Coaching | Job Coaching | Team Coaching | Supervision | Weiterbildung | Qualifikation | Seminar | Seminare | Inhouse Training | Existenzgründer | Qualitätsmanagement | Teamwork | Teamarbeit | Management | Führung | © jobperform® Natzke 2018