Wenn ich Elefanten hätte…

27.02.2014

…würde ich über die Alpen reiten!

Mitarbeiter neigen häufig dazu, Sätze wie:

Wenn ich …, dann…

Dabei ist gegen diese logische Vorgehensweise auch oder gerade in der Mitarbeiterführung grundsätzlich nicht´s einzuwenden, beziehungsweise sinnfällig und effektiv.

Wie sieht aber hier der Alltag aus: Der Mitarbeiter:

„Wenn ich mehr Zeit hätte…“

„Wenn ich mehr Entscheidungsbefugnisse hätte…“

„Wenn ich mehr Informationen hätte…“

” Wenn ich…”

Wie können Sie als Führungskraft damit umgehen?

Hier 6 Tipp´s:

  1. Nehmen Sie Ihren Mitarbeiter ernst.
  2. Hören Sie Ihrem Mitarbeiter zu.
  3. Erklären Sie sich zeitnah.
  4. Schaffen Sie Transparenz.
  5. Erläutern Sie Entscheidungen.
  6. Treten Sie in den Dialog.

Mit herzlichem Gruß
Ihr jobperform®-Team

[der Mensch macht’s!] – extrem in Change Prozessen.

Bewerten SIE den Blogbeitrag – dadurch können wir IHRE Interessenschwerpunkte noch besser bedienen.

Einzigartig in Deutschland!

Ihre Ausbildung zur FührungskraftHOCHSCHULZERTIFZIERT
C
ertified Leadership Manager – Führung als Managementaufgabe

Kategorie: Führung, Karriere
Kommentare: Keine Kommentare
Tags: , ,
jobperform® - Coaching, Training, Moderation für Teams und Führungskräfte. Individuelles Coaching | Business Coach | Business Coaching | Job Coaching | Team Coaching | Supervision | Weiterbildung | Qualifikation | Seminar | Seminare | Inhouse Training | Existenzgründer | Qualitätsmanagement | Teamwork | Teamarbeit | Management | Führung | © jobperform® Natzke 2018